AnnoWiki

AnnoWiki 1404 

Bilanz

Aus AnnoWiki 1404
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bilanz ist der Abzug aller Ausgaben (Produktionsgebäude, Militär) von den Einnahmen (Steuern). Handel ist dabei nicht eingerechnet.

Tipps

  • Irokesenfreund aus dem Ubi-Forum hat einen Bilanzleitfaden für 1404-Neulinge geschrieben, die hier mit seiner Erlaubnis eingestellt werden darf!
  • Manchmal kann es durchaus passieren, dass die Bilanz plötzlich "kippt" und rote Zahlen zeigt.

Das passiert vor allem dann, wenn man eine Produktionskette vorbereitet und Betriebe vorweg baut, um beim anschließenden Aufstieg der Einwohner alles schon bereit zu haben.
Gerade bei einer höheren Anzahl von Adligen oder Gesandten werden die neuen Produktionsketten sehr teuer.

  • Auch werden wir selbst beim friedlichsten Spiel irgendwann Kriegsschiffe benötigen, um gewisse Missionen erfüllen zu können, dann schlagen diese durch hohe Unterhaltskosten stark zu Buche.
  • Es hilft sehr, in diesem Fall eine leicht überblickbare Siedlung auf einer anderen Insel als der Hauptstadt zu errichten

Diese beherbergt nur Bauern (Most!) oder (wenn Hanf vorhanden) Bürger.
Hier können wir die Steuerschraube auch zeitweise in den gelben Bereich drehen.
Wenn wir dann irgendwann genügend Adlige (oder Gesandte) in unserer Hauptstadt voll befriedigt haben und die Bilanz in die Höhe schnellt, können wir überlegen, ob wir die Siedlung wieder wegnehmen oder vielleicht sogar weiter ausbauen.

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070