AnnoWiki

AnnoWiki 1404 

Sabotage

Aus AnnoWiki 1404
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Einstellung bei Spielstart
  • Sabotage ist ein Feature des AddOn, welche es ermöglicht, dem Gegner durch verschiedene, die Bevölkerung betreffende Aktionen Schaden zuzufügen.
  • Die Möglichkeit der Sabotage kann bei Spielstart auf dem vierten Einstellbildschirm ein-, bzw. ausgeschaltet werden.
  • Ist die Sabotage aktiv, wird ab einer Bevölkerung von 355 Bürgern der Bau des Geheimkabinetts frei geschaltet.




Sabotagemöglichkeiten


Je nach Stufe des infiltrierten Hauses stehen verschiedene Möglichkeiten der Sabotage zur Verfügung:

im Okzident

  • In einem gegnerischen Bauernhaus kann sich kein Saboteur einnisten und von dort aus können keine Sabotageaktionen durchgeführt werden.
  • Bürgerhaus -> Feuer legen
  • Patrizierhaus -> Aufstand anzetteln
  • Adeligehaus -> Brunnen vergiften

im Orient



Geheimkabinett


Geheimkabinett



  • Von hier aus kann ein Saboteur beauftragt werden, ein Wohnhaus eines Mitspielers oder eines CGs zu infiltrieren.
  • Von dem besetzten Wohnhaus aus werden dann in der gegnerischen Stadt Sabotageaktionen gestartet. Vom Geheimkabinett aus gehen auch Häscher durch die eigene Stadt, die gegnerische Schergen finden und unschädlich machen. Es werden allerdings nur die Einzugsbereiche der Geheimkabinette abgedeckt.
  • Jedes Geheimkabinett kann man als normales Wohnhaus tarnen, dazu einfach auf das Gebäude klicken und mit der C-Taste durchschalten.


Gebäude Icon Baukosten Baumaterial Unterhaltskosten Baufläche Verfügbarkeit ab


Geheimkabinett Geheimkabinett icon.png 1000 Muenzen-Icon.png 30 Muenzen-Icon.png 3x3 Felder 355 Bürger



Schergen



  • Wird ein feindlicher Scherge in der eigenen Stadt gemeldet, hat man kurz Zeit ihn zu suchen, bevor er in einem Haus sein Versteck bezieht. Wie alle Such-Personen in den Aufgaben sind diese Schergen blau umrandet.
  • Man kann Wohnhäuser allerdings auch gezielt nach feindlichen Schergen durchsuchen lassen. Dazu klickt auf den Button rechts oben im Menü des Hauses ->
Schlupfwinkel ausräuchern
Tipp:
  • Sobald ein feindlicher Scherge gemeldet wird, ESC drücken und das Spiel speichern. Dann die Taste "-" drücken, um das Spiel zu verlangsamen. Das gibt Ihnen mehr Zeit, den Schergen aufzuspüren.
  • Das Entfernen aller Bäume im Wohngebiet erleichtert die Suche auch ungemein.
  • Außerdem gelten die allgemeinen Tipps bei Personensuchen 




1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070