AnnoWiki

AnnoWiki 1404 

Tippsammlung

Aus AnnoWiki 1404
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier im Wiki, aber auch im Forum der Annozone findet der eifrige Leser an unterschiedlichen Stellen viele wertvolle Tipps und Tricks zum Spiel. Diese auch einmal an einer Stelle zu sammeln - zum Schmökern sozusagen - ist Sinn und Zweck dieses Artikels:




  • besondere Spieltermine: Startet man das Spiel am 17.01., 16.02., 15.03. und / oder 14.04., wird dieser "Gedenktag" mit 10 Edelsteinen honoriert.


  • Infoleiste: Mit Klicks auf den Button eines Vorkommens springt die Ansicht zu den jeweiligen Vorkommen auf der Insel, sodass jederzeit zu erkennen ist an welchen Plätzen eine Abbaumöglichkeit gegeben ist.


  • Routenplanung: Mit Hilfe der Stecknadel auf der Karte, die zwischen den Häfen schwebt, kann man eine Stadt beliebig in die Handelsroute einfügen indem man dieses Nadel auf die hinzu zu fügende Stadt schiebt.


  • Holz: Bei Spielstart sollte man - abhängig vom Startkapital - mindestens drei Holzfällerhütten bauen, um in der Aufbauphase nicht zu lange auf Nachschub warten zu müssen.


  • Wohngebäude:
    • Jede Zivilisationsstufe hat vier Wohnhäuservarianten, die mit der Taste C durchschaltbar sind, d.h. man klickt das Wohnhaus an und kann mit besagter Taste zu vier unterschiedlichen Varianten springen. Dies funktioniert sowohl vor dem Bau in der Voransicht als auch bei bereits gebauten Wohnhäusern. Darüberhinaus sorgt die Möglichkeit, die einzelnen Häuser mit der Taste Punkt (.) zu drehen für eine weitere Vielfalt in den Häuseransichten.
    • Grafiken der unterschiedlichen Wohnhäuser können in der Annozone besichtigt werden.


  • Überleben mit schweren Computergegnern: Der (ausführliche) Tipp hierzu steht unten im Artikel Szenario.


  • offizielle Infos zum Spiel: Ubisoft stellt hier (ganz nach unten scrollen) ein liebevoll gestaltetes PDF-Dokument mit vielen Informationen zum Download bereit; ansehen lohnt sich.


  • Aufstieg von Patriziern: Damit Patrizier aufsteigen können benötigen sie nur eine Kirche im Einzugsbereich mit Weganschluss, die Kapelle wird nicht zusätzlich benötigt.



  • Mauern lassen sich auch über Flüsse bauen, teilweise sogar über Berge.




  • Die Kapazität von Holzfäller, Köhler und Glashütte kann auch dann noch durch Pflanzen von Bäumen gegen 100% bringen werden, wenn die integrierte Pflanzfunktion nichts mehr bringt.




  • Kaiserdom: Man sollte die "offizielle" Abrissfunktion benutzen , wenn man einen Kaiserdom entfernen möchte; so erhält man trotzdem die Edelsteine dafür. Wer das Fundament mittels Bauplan gelegt hat und am Schluß den Kaiserdom abreißt, indem er den Bauplan entsockelt, geht dagegen leer aus.


  • Die Nachrichtenleiste: links auf dem Spielbildschirm lässt sich nicht nur nach unten und oben vergrößern, sondern man kann auch den Mittelteil verschieben. So kann man bis zu 12 Meldungen auf dem Bildschirm sehen, leider wird die Konfiguration nicht gespeichert und ist erst möglich wenn man mindestens einen aktive Quest hat.


  • Im Orient kann man Palmen auch ohne Noria rund um den Strand bauen (nütztlich für Schönbauer).
    • ... und auch diese werden für einen Erfolg (100 Stück) gewertet (Palmen, Marktstände, usw).


  • Armeen können selbst auf Plätzen und Strassen aufgestellt werden, diese verschwinden aber dann.
    • ... dadurch erhöht sich die Zeit, bis die Armeen ihre Lager aufgebaut haben.


  • Ziegenfarmen können auch auf Nordinseln gebaut werden; man erspart sich die Noria und kann die Milch auf der Rückfahrt der Gewürzroute in den Orient mitnehmen.




  • Jede beliebige Ware lässt sich zwecks besserer Übersicht in die Infoleiste am oberen Bildschirmrand ziehen.



  • Für den Erfolg "Raffe, Schaffe, Häusle baue..." (besitzen sie in einer Partie 10.000 Gebäude gleichzeitig) werden auch Zierrat (sogar Zypresse und Palme), sowie Mauerstücke als Gebäude gezählt.


  • Geenterte Schiffe von globalen Feinden werden von Hassan ben Sahid nur mit 0 Goldstücken bezahlt.


  • Im Falle einer Tributforderung von Hassan ben Sahid sollte der Spieler ihm im Diplomatiemenü gleich die Verbrüderung anbieten; er wird dieses Ansinnen zwar ablehnen, aber auch die Tributforderung vergessen.


  • Seit Patch 1.1 ist es möglich, alle Norias einer Insel gleichzeitig aufzufüllen mit Klick auf den Auffüllbutton bei gleichzeitigem Betätigen der Shift-Taste. Doch Achtung: dieses Verfahren kostet auch "gleichzeitig", man muss also genug Goldstücke haben.


  • Fischerhütten können auch auf südlichen Inseln errichtet werden, wenn die Küstenflächen knapp werden.


  • Die benötigten 5 Anbauflächen der Mandelplantagen lassen sich durch geschicktes Kombinieren der Plantagen mit kleinen Norias auf 4 Flächen reduzieren, die trotzdem mit 100 % Effizienz arbeiten.


.... to be continued ;)

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070